Allgemeines

Bring! Labs AG („Bring!“) respektiert den Schutz Deiner personenbezogenen Daten. In diesem Datenschutzhinweis informieren wir Dich, welche personenbezogenen Daten von Dir erhoben werden, wenn Du unsere Bring! App ("App") und unsere Webseite https://www.getbring.com ("Webseite") nutzt, wie wir Deine personenbezogenen Daten nutzen und weitergeben und wie Deine personenbezogenen Daten geschützt werden. Dieser Datenschutzhinweis dient Deiner Information. Sollten wir für die Erhebung und Verarbeitung Deiner Daten Deine Einwilligung benötigen, werden wir Dich abseits dieses Datenschutzhinweises explizit darum bitten.

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist

Bring! Labs AG
Röntgenstrasse 44
CH-8005 Zürich

Falls Du Fragen zu diesem Datenschutzhinweis hast, kannst Du Dich jederzeit per E-Mail (feedback@getbring.com) an uns wenden.

Was ist die Bring! App und wie kann ich Bring! App nutzen?

Die Bring! App ist ein digitaler Einkaufszettel, der dir erlaubt deinen Einkauf zu planen. Du kannst mit Bring! Einkaufslisten erstellen und diese mit anderen Personen teilen. Wenn du willst kannst du dich direkt in der App über lokale Angebote und Aktionen informieren und Prospekte anschauen.
Die Bring! App zeigt dir auch Ideen und Inspirationen zu neuen Rezepten oder anderen spannenden Geschichten rund um Lebensmittel.
Mit der Funktion „Liste online bestellen“ kannst du dir zudem deine Artikel auf der Liste einfach und bequem nach Hause liefern lassen.
Falls du möchtest kannst du auch deine Kundenkarten bequem in Bring! speichern.

Wann erhebt Bring! personenbezogene Daten über mich?

Wir erheben personenbezogene Daten über Dich, wenn Du:

Welche personenbezogenen Daten erhebt Bring! über mich und weshalb?

Datenerhebung und –verarbeitung in Zusammenhang mit der Bring! App

(a) Download und allgemeine Nutzung der Bring! App

Wenn Du Dich für unsere Bring! App entscheidest und herunterlädst erheben und verarbeiten wir folgende personenbezogenen Daten von Dir:


(b) Registrierung und Nutzung erweiterter Funktionen in der Bring! App

Wenn Du Dich in unserer App registrierst und die damit verfügbaren erweiterten Funktionen nutzt, erheben und verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:


(c) optionale Funktionen in der Bring! App

1. Angebote

Du hast in unserer Bring! App die Möglichkeit auf Angebote und Prospekte verschiedener Anbieter (z.B. Supermärkte, Discounter, Drogerien) zuzugreifen. Sofern Du darüber hinaus Zugriff auf lokale Angebote und Prospekte haben möchtest und uns zunächst gestattest, dass wir einen Zugriff auf Deinen Standort erhalten, verarbeiten wir und unsere Partner Deine personenbezogenen Daten weitergeben, um für Dich passende Angebote auszuwählen und Dir standortgenau und in der Nähe befindliche Einkaufsmöglichkeiten der lokalen Anbieter anzeigen zu können.

Du hast natürlich jederzeit die Möglichkeit, Deine uns gesondert erteilte Einwilligung zu widerrufen, in dem Du auf einen der folgenden, für Dich geltenden Opt-Out-Links klickst:

Wenn Du ein App-User aus Deutschland oder Frankreich bist, kannst Du die dich jederzeit über den folgenden Link abmelden
Bitte beachte, dass dein Widerspruch als Cookie gespeichert wird und daher nach einem Löschen deiner Cookies erneut gesetzt werden muss.

Die optionale Funktion "Angebote" steht Dir grundsätzlich natürlich auch im Opt-Out-Modus zur Verfügung, allerdings können wir Dir dann keine konkreten Angebote in der Deiner Nähe mehr anzeigen.

2. Einkaufsliste online bestellen

Sofern für Dich verfügbar, bieten wir Dir eine direkte Verbindung zum Online-Supermarkt. So hast Du die Möglichkeit, mit unserer Unterstützung Deine Einkäufe direkt zu Dir nach Hause liefern zu lassen. Wenn Du Dich für diesen Service entscheidest und uns in diesem Zusammenhang Deine Lieferadresse übermittelst, verarbeiten wir und unsere Partner diese personenbezogenen Daten, um Dir diesen Einkaufs- und Lieferservice gemeinsam zu ermöglichen.

3. Kundenkarten

Dir steht zusätzlich die Funktion zur Verfügung, Deine Kundenkarten (z.B. Payback, Deutschland Card, Migros Cumulus, Cooper Supercard) in Deinem Profil zu hinterlegen. Falls du diese Funktion nutzen möchtest, benötigen wir Angaben zu der Kundekartenart, die individuelle Kundennummer deines Kartenanbieters sowie den von Dir mittels unseres integrierten Barcode-Scanners eingescannten Strichcode auf Deiner Kundenkarte. Wir nutzen die vorgenannten Daten, um Dir diesen ausgewählten Dienst zu erbringen und so hast Du Deine Kundenkarte immer elektronisch griffbereit.

Datenerhebung und –verarbeitung in Zusammenhang mit unserer Webseite

(a) Daten, die bei Deinem Besuch unserer Webseite automatisch erhoben und gespeichert werden

Bei jedem Aufruf unserer Webseite werden automatisch Daten erhoben und gespeichert, welche von Deinem Browser übermittelt werden. Diese werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

Wir ordnen diese Daten nicht bestimmten Nutzern zu, sondern speichern sie getrennt von anderen personenbezogenen Daten.

(b) Registrierung für die Bring App! und Fragen an uns

Du kannst Dich für unsere App natürlich auch über unsere Webseite registrieren und jederzeit Fragen an uns übermitteln. In diesem Fall erheben und verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:

Was tun wir mit Deinen personenbezogenen Daten?

Wir nutzen die vorgenannten Daten ausschließlich für die folgenden Zwecke:

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Erhebung und Verarbeitung der oben beschriebenen Daten richtet sich nach den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext, in dem wir sie erheben.

Personenbezogene Daten, die Du uns mit Deiner Nutzung unserer App zur Verfügung stellst, verarbeiten wir zwecks Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten sowie auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, z.B. zum Zwecke des Direktmarketings oder zwecks Analysierung des Nutzerverhaltens, um unsere App nutzerfreundlicher zu gestalten und zu optimieren. In einzelnen Fällen verarbeiten wir Deine personenbezogene Daten auf Grundlage Deiner Einwilligung, z.B. wenn Du möchtest, dass wir Dir standortgenaue Prospekte von dritten Anbietern (z.B. Supermärkte, Discounter, Drogerien) anzeigen oder Du Dich entscheidest, mit unserer Unterstützung Deine Einkäufe bei einem unserer Partner online zu bestellen und nach Hause liefern zu lassen.

Die Verarbeitung von Daten, die automatisch im Rahmen Deiner Nutzung unserer Webseite erhoben werden erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird, um so unser Angebot auf unserer Webseite verbessern zu können.

Wenn Du Fragen zu den rechtlichen Grundlagen für die Erhebung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten hast oder weitere Informationen benötigst, wende Dich jederzeit an uns über die Kontaktdaten unter der Rubrik "So erreichst Du uns".

An wen gibt Bring! meine personenbezogenen Daten weiter?

Wir geben Deine personenbezogenen Daten an folgende Dritte weiter:

An unsere Dienstleister, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten

Damit wir Dir unsere App und unsere App-Funktionen gemäß der vorgenannten Zwecke anbieten und zur Verfügung stellen können und um Deine Interessen besser zu verstehen und unser Angebot in unserer App und auf unserer Webseite zu optimieren, haben wir Unterstützung von weiteren Dienstleistern, die in unserem Auftrag Deine personenbezogenen Daten verarbeiten.

Vereinzelte Dienstleister verwenden Cookies oder ähnliche Tracking-Technologien, um Dir Werbung oder andere Inhalte auf der Grundlage Deiner Browser-Aktivitäten und -Interessen zur Verfügung zu stellen. Du kannst der Verwendung von Cookies oder anderen Tracking-Technologien mittels Verwaltung Deiner Browser-Einstellungen widersprechen. Bitte beachte die technischen Informationen Deines Browsers oder Mobilgeräts, um Anweisungen zum Löschen und Deaktivieren von Cookies und anderen Tracking/Recording-Tools zu erhalten.

An unsere Partner

Sofern Du konkrete – für Dich verfügbare - Services und Funktionalitäten in unserer App nutzen möchtest, die eine Weitergabe Deiner personenbezogenen Daten an unsere Partner erfordern und wir für diese Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten Deine Einwilligung benötigen, werden wir Dich abseits dieses Datenschutzhinweises explizit um Erteilung dieser Einwilligung bitten.

An zuständige Vollstreckungsbehörden, Aufsichtsbehörden, staatliche Stellen, Gerichte oder sonstige Dritte,

wenn die Offenlegung (i) aufgrund geltender Gesetze oder Vorschriften, (ii) zur Ausübung, Wahrung oder Verteidigung unserer Rechte oder (iii) zum Schutz Ihrer wesentlichen Interessen oder der wesentlichen Interessen einer anderen Person erforderlich ist.

Internationaler Datentransfer

Unsere Server befinden sich den USA. Wie in Ziffer 7 beschrieben, gibt Bring! gibt Deine personenbezogenen Daten an Dienstleister und Partner weiter, die sich u.a. auch in Gebieten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) befinden. Im Falle der Übermittlung und Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten außerhalb des EWR, haben wir geeignete Garantien zur Sicherstellung eines angemessenen Datenschutzniveaus getroffen bzw. vorliegen (z.B. Privacy Shield-Zertifizierung; Abschluss von Standardvertragsklauseln). Falls Du dazu weitere Fragen hast oder eine Kopie dieser Garantien wünscht, kannst Du Dich jederzeit an uns wenden.

Cookies

Wenn Du unsere Webseite nutzt, speichern wir bestimmte Informationen auf der Festplatte Deines Computers mittels sogenannter Cookies (kleine Text- oder Bilddateien). Cookies erlauben es uns, die Webseite an Deine Interessen und Bedürfnisse anzupassen. Beispielsweise kann ein Cookie Informationen über die von Dir besuchten Seiten ent-halten, was es uns ermöglicht, die Webseite bei Ihrem nächsten Besuch entsprechend anzupassen. Cookies ermöglichen uns keinen Zugang zu anderen Bereichen Ihres Computers.

Du kannst das Speichern von Cookies auf Deiner Festplatte verhindern, indem Du in den Einstellungen Deines Browsers das Speichern von Cookies deaktivierst. Alternativ kannst Du die Cookies von Drittanbietern in Deinem Browser deaktivieren. Dies kann die Funktionalität unserer Angebote einschränken.

Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Google Analytics-Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Dadurch wird Ihre IP-Adresse vorab von Google innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten oder weiteren Mitgliedsstaaten oder des Euro-päischen Wirtschaftsraums gekürzt.

Die vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Google-Server in den USA übertragen und dann dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und, um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen.

Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird mit keinen anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können die Erfassung der durch den Google Analytics-Cookie generierten Daten, die sich auf Ihre Nutzung der Webseite beziehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingung und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Hubspot CRM

Wir nutzen auf unserer Website für unsere Online Marketing-Aktivitäten (z.B. Kontaktaufnahme mit Dir via E-Mail) außerdem die integrierte Softwarelösung Hubspot CRM. Hierzu verwendet Hubspot Cookies, eine kleine Textdatei, die auf Deinem Computer abgelegt wird, wenn Du unsere Website besuchst, um Dich bei späteren Besuchen wiedererkennen zu können. Hubspot ist ein Software-Unternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland (2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland).

Mehr Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot findest Du hier.

Mehr Informationen von HubSpot hinsichtlich der EU-Datenschutzbestimmungen findest Du hier

Mehr Informationen zu den von HubSpot verwendeten Cookies findest Du hier und hier.

Falls Du eine Erfassung durch Hubspot generell nicht möchtest, kannst Du die Speicherung von Cookies jederzeit durch Deine Browsereinstellungen entsprechend verhindern.

Datenaufbewahrung, Dauer der Speicherung

Wir speichern Deine personenbezogenen Daten solange, wie es für den Zweck, für den Deine personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet worden sind, erforderlich ist (zum Beispiel, solange Du die App nutzt und registrierter User bist oder um eine von Dir per E-Mail gestellte Frage zu beantworten).

Wenn für uns keine berechtigte geschäftliche Notwendigkeit für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten mehr besteht, werden wir Deine personenbezogenen Daten löschen. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben unberührt.

Deine Rechte

Wenn Du Auskunft über Deine personenbezogenen Daten wünschst, auf Deine personenbezogenen Daten zugreifen, diese korrigieren, aktualisieren oder löschen lassen möchtest, kannst Du Dich jederzeit an uns wenden, indem Du uns über die unter der Rubrik "So erreichst Du uns" angegebenen Kontaktdaten kontaktierst.

Wenn Du in der Europäischen Union ansässig bist, kannst Du außerdem gegen die Verarbeitung Deiner persönlichen Daten Einspruch erheben, uns auffordern, die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einschränken oder die Übertragung Deiner personenbezogenen Daten anfordern. Auch diese Rechte kannst Du ausüben, indem Du uns über die Kontaktdaten unter der Rubrik "So erreichst Du uns" kontaktierst.

Du hast jederzeit das Recht, die Zusendung von Werbemitteilungen, die wir Dir senden, abzulehnen. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich. Um andere Werbeformen (z.B. auf dem Postwege) abzulehnen, kontaktiere uns bitte über die Kontaktdaten unter der Rubrik "So erreichst Du uns".

Ebenso kannst Du Deine Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir Deine personenbezogenen Daten mit Deiner Einwilligung erheben und verarbeiten. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten, die wir vor dem Widerruf Deiner Einwilligung vorgenommen haben, noch auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir aufgrund eines berechtigten Interesses vorgenommen haben und für die keine Einwilligung erforderlich ist.

Du hast das Recht, Dich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung Deiner personenbezogenen Daten zu beschweren. Für weitere Informationen wende Dich bitte an Deine örtliche Datenschutzbehörde. (Kontaktdaten der Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum, in der Schweiz und in einigen nichteuropäischen Ländern (u. a. USA und Kanada) finden Sie hier).

So erreichst Du uns

Wenn Du Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verwendung Deiner personenbezogenen Daten hast, kannst Du Dich jederzeit an feedback@getbring.com wenden.